Im neuen ABZforum: Wir setzen auf E-Mobilität

In der Neubausiedlung Toblerstrasse kommen erstmals Ladestationen für Elektroautos zum Einsatz.

Volle Kraft voraus

Die ABZ setzt auf ökologische Nachhaltigkeit und fördert das umweltbewusste Verhalten der Bewohnerinnen und Bewohner - unter anderem beim Thema Mobilität: In der Neubausiedlung Toblerstrasse sind neu 43 der 95 Parkplätze mit individuellen Ladestationen für Elektroautos erschlossen und 20 Parkplätze mit der Grundplatte für die Ladestation ausgestattet. In bestehenden Siedlungen wird eine Installation nach Bedarf überprüft, in kommenden Neubausiedlungen ist sie als Teil des Mobilitätskonzepts fix eingeplant.

Mehr zum Thema gibts in der aktuellen Ausgabe des ABZforum.

 

 

 

Weitere Themen der aktuellen Ausgabe

Für ein ganzes Leben: Im Fokus steht die Frage, wie altersfreundlich unsere Städte sind und was sie für den sozialen Wandel bedeuten.

Für eine gute Nachbarschaft: Ein Besuch bei der Siedlungskommission (Siko) Dübendorf.

Empfehlungen an die GV: Die Vertrauensleuteversammlung vom 15. Mai sprach sich unter anderem deutlich für die Erhöhung des solidarischen Grundbeitrags aus.

Wir wünschen viel Spass bei der Lektüre!

Foto: Zaptec/Novavolt
Foto: Zaptec/Novavolt