Arbeiten bei der ABZ

Zusammen für eine gute Sache

Mit 95 Mitarbeitenden und Lernenden ist unsere Organisation so vielfältig wie unsere Siedlungen. Rund 20 verschiedene Berufsgattungen sowie unterschiedliche Kompetenzen und Erfahrungen machen die ABZ zu einer vielseitigen Arbeitgeberin. Vier gute Gründe, warum es sich lohnt, Teil unseres Teams zu werden:

Gemeinsame Werte

Die Mitarbeitenden der ABZ verbindet die Leidenschaft für Wohnen und genossenschaftliche Werte. Wir finden, erschwinglicher Wohnraum und ein gemeinschaftliches Zusammenleben sollten für alle möglich sein. Als grösste Genossenschaft der Schweiz können wir mit unserer Arbeit etwas bewegen und stehen für unsere Ziele auch in der Öffentlichkeit ein. Auch in unserer täglichen Zusammenarbeit werden unsere Werte spürbar: Bürotüren stehen immer offen, ein respektvoller Umgang miteinander und Raum für unterschiedliche Meinungen und Lebensformen sind für uns selbstverständlich. Auch die Lohngleichheit zwischen Mann und Frau ist uns wichtig. Mit einem Ausleihsystem für E-Bikes und guten ÖV-Anbindungen leisten wir ausserdem einen Beitrag für eine umweltbewusste Gesellschaft.

Grosszügige Anstellungsbedingungen

Ohne den täglichen Einsatz aller Mitarbeitenden würde das ABZ-Rad stillstehen. Als Zeichen der Wertschätzung ist es uns daher wichtig, guten Leuten auch gute Anstellungsbedingungen zu ermöglichen. Faire Löhne, eine hohe Beteiligung an der Pensionskasse und die Übernahme aller Unfall- und Krankentaggeldprämien sind für die ABZ selbstverständlich. Zudem bieten wir unseren Mitarbeitenden fünf Wochen Ferien, flexible Arbeitszeiten, Weiterbildungen und zehn Tage Vaterschaftsurlaub. Den Alltag versüssen wir mit Kaffee von der Rösterei und zwischendurch auch mit frischen Früchten und einem gut gefüllten Brotkorb.

 

Das sagen unsere Mitarbeitenden

Fabian Chmelik, Gärtner

«Als Gärtner ist kein Tag wie der andere. Die Infrastruktur, die mir dabei in der ABZ zur Verfügung steht, ist super. Zudem kann ich mich immer auf meine Teamkollegen verlassen.»

Elisabeth Lippuner, Vermietung und Mitgliederdienste

«Meine Arbeit ist sehr abwechslungsreich. Im Stützpunkt-Team arbeiten wir interdisziplinär mit Hauswarten oder Gärtnern zusammen, im Mittelpunkt steht immer der Mieter. Die ABZ bietet mir ausserdem gute Sozialleistungen und eine tolle Infrastruktur am Arbeitsplatz.»

Marcel Dovale, Hauswart

«Als Technischer Hauswart bin ich mitten drin im Siedlungsleben. Von der Budgetplanung über die Heizung bis zum Lösen technischer Aufgaben – mein Job ist sehr vielfältig. Teamplay ist sehr wichtig, und ich schätze den breiten Austausch bei der ABZ.»

Marlis Corrà, Projektleiterin Bau

«Es ist toll, für eine Organisation zu arbeiten, die eine Vorreiterrolle beim Bauen von bezahlbarem, ökologischem und sozialem Wohnraum einnimmt – und das seit über 100 Jahren. Die Auseinandersetzung mit den vielschichtigen Aspekten des Wohnens macht für mich jedes Bauprojekt zu einer spannenden Herausforderung.»

Viele Talente, ein Team

Das ABZ-Team besteht aus 95 Mitarbeitenden und Lernenden aus rund 20 verschiedenen Berufsgattungen ­– Hauswart/in, Maler/in, Immobilienbuchhalter/in, Sozialarbeiter/in, Kommunikationsfachleuten und viele mehr. Besonders die offene, freundliche Arbeitsatmosphäre über alle Ebenen hinweg wird im Team sehr geschätzt. Wir arbeiten eng zusammen, es herrscht ein reger Austausch und jede/r kann vom Fachwissen der Kollegen/innen profitieren. Dabei wird Verantwortung grossgeschrieben, viele Mitarbeitende sind selbständig für ihre Siedlungen verantwortlich. Auch der Spass kommt nicht zu kurz, ob bei gemeinsamen Yogastunden über Mittag, gemütlichen Apéros oder dem jährlichen Personalausflug.

 

Entwicklungsschancen

Die ABZ unterstützt die persönliche und berufliche Weiterentwicklung ihrer Mitarbeitenden. Neben dem Lernen «on the job» fördern wir auch externe Weiterbildungen. Dafür haben wir das ABZ-Kompetenzmodell entwickelt: Es überprüft in regelmässigen Abständen die Anforderungen an einzelne Jobprofile und zeigt das persönliche Entwicklungspotenzial auf. Trotz flacher Hierarchien gibt es auch innerhalb der ABZ Chancen, mehr Verantwortung zu übernehmen und in herausfordernden Projekten mitzuwirken. Ob im jährlichen Mitarbeitergespräch, in Teammeetings oder im Dialog mit Kolleginnen und Kollegen, die ABZ pflegt eine rege Austauschkultur und nimmt die Bedürfnisse ihrer Mitarbeitenden ernst.

Icons: Noun Project (alvianwijaya, maxicons, Mansion@desgin, bezier master)
 

Offene Stellen

Sind Sie an einer Mitarbeit bei der ABZ interessiert? Unsere offenen Stellen finden Sie hier.

Folgen Sie uns auf LinkedIn

Auf unserem LinkedIn-Profil erfahren Sie regelmässig mehr. Folgen Sie uns!