Veranstaltungsreihe Koch-Quartier: Thema «Mikro- und Stadtklima»

Donnerstag, 19. April 2018, 18.30 bis 20.30 Uhr | Saal Schule Kappeli, Badenerstrasse 618, 8048 Zürich

Kraftwerk 1, Senn und ABZ laden zu einer Reihe von öffentlichen Mitwirkungsveranstaltungen rund um das Koch-Quartier ein.

Veranstaltungsreihe Koch-Quartier

Foto: Google

Die drei Bauträger/innen Kraftwerk 1, Senn und ABZ verfolgen eine gemeinsame Vision: Im Koch-Quartier soll ein lebendiger Ort mit einem breiten Mix an bezahlbaren Wohnungen, Arbeitsplätzen, Raum für Erholung, Gewerbe, Kultur, Begegnung, Bildung und noch viel mehr geschaffen werden. Alle Mitglieder, die Quartierbevölkerung sowie weitere Interessierte sind herzlich eingeladen, mitzudiskutieren und Ideen und Vorschläge einzubringen.

Die dritte Veranstaltung findet am 19. April zum Thema «Mikro- und Stadtklima» statt.

Ein angenehmes Stadtklima wirkt sich auf viele Lebensbereiche positiv aus. Unsere Städte aber heizen sich aktuell und mit steigender Tendenz, vor allem in den Sommermonaten, immer stärker auf. Wie kühlen wir die Stadt der Zukunft? Verschiedene Aspekte wirken sich auf die Temperaturentwicklung aus, z.B. der Anteil an Grün- und Wasserflächen. Welchen Beitrag können Park und Gebäude im Koch-Quartier zur Verbesserung des Mikro- und Stadtklimas leisten?

Die weiteren Veranstaltungen werden wir jeweils auf der ABZ-Website publizieren.

Veranstaltungsflyer

Weitere Infos zum Projekt
Bleiben Sie auf dem Laufenden und abonnieren Sie den Newsletter auf der Website zum Koch-Quartier.